Claus W. Redl

ist ein waschechtes Münchner Kind'l und schrieb unter anderem den legendären Song für den 'Monaco Franze' Spatzl schau wie i schau.
Spatzl schau wie i schau
Als Piano-Entertainer gastiert er auf unzähligen Veranstaltungen in vielen renommierten Häusern, Kreuzfahrtschiffen, Piano-Bars etc. im In- und Ausland.
Sein Repertoire umfasst mit 100% Life-Darbietung mehr als 2000 Songs, mit Schwerpunkt melodische Jazzstandards, Oldies, Evergreens und Titel der österreichischen Liedermacher Fendrich, Ambros, Danzer usw.
20 Jahre leitete er das 'Claus Williams Orchestra' das über Jahre die Top Show Band im Münchner Fasching und auf zahlreichen anderen Events war.
Seine besondere Liebe gilt Kindern. So unterrichtet und fördert er neben seiner Tätigkeit als Profi-Musiker seit über 30 Jahren Schüler und Talente des 'Kleinen privaten Lehrinstituts Derksen' in München.
Eines seiner Werke schrieb er anlässlich des Weltkindertages aufgenommen mit seinem Sohn Domenic alias Nemo (der deutschen Synchronstimme aus 'Findet Nemo').
Ich hab ein Recht auf ....
Kürzlich wurde er auf der CD "Bayerns beste Bayern" sowie der CD "Ein Lied für München" anlässlich der 850-Jahrfeier mit eigenen Liedern platziert.


Email: mail@claus-w-redl.de


Claus W. Redl
Piano-Entertainer, Komponist, Texter, Bandleader, Musikpädagoge